Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


I'm a disney princess, thanks for asking!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   MAY

I don't want anybody else, when i think about you i touch myself!

Webnews



http://myblog.de/annarhatesyou

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
i am yours.

21:02. --- NEUER LEBENSABSCHNITT --- Mein Name ist Annar katherina A. ich bin 16 Jahre alt und ab heute wird alles anders laufen! Ich werde mich trennen. nicht von gewissen personen nicht von gegenständen, sondern von dem "schlechten" Annar teil, der noch in mir steckt und mich immer und immer wieder dazu leitet alles zu ruinieren. oh scheiße. das wird mit sicherheit nicht einfach aber ich werde mir mühe geben, mal einmal in meinem leben was auf die reihe zu kriegen. ich hab vor 4 monaten die wichtigste person in meinem leben gehen lassen. den wundervollsten menschen in meinem leben es waren 2 jahre die ich mit ihm teilen durfte. ich liebe diesen jungen über alles, nein mehr als mein leben und ich hätte nie gedacht das ich ICH so etwas je fühlen kann. wenn ich meine alte annar aus mir rauskriege und ihn zurück kriege. werde ich endlich normal ? werde ich endlich wieder glücklich ? ich habe diese eine bestimmte essence in meinem leben gefunden ohne die ich nicht kann. mit 16. ich weiß was ich will .. ich weiß zum ersten mal 100% was ich will. ich fliege wenn es meinem opa besser geht am 26.07.08 nach SAN MARINO zu meiner famile. zu meiner richtigen familie, da wo ich hin gehöre, nicht nach polen zu den menschen die mich mein leben lang nur nieder gemacht und gehasst haben. ich werde nach 6 jahren endlich wieder dort sein und ich werde mir gottverdammt nochmal meinen arsch aufreißen um alles zutun das meine mutter es erlaubt, das mein zeugnis passt, alles halt. ich würde alles tun um mit meinem opa ein letztes mal Massimo zu besuchen und Etna und alle die die ich liebe. ich hoffe, ich bete zu gott das es meinem opa und meiner oma lange gut geht und ich liebe die beiden von ganzen herzen. ihr wisst garnicht... ich würde ohne sie sterben! ich hatte noch nie so so fürchterliche angst das jemand stirbt. lieber gott, wenn es dich gibt, tut es mir leid das ich an dir gezweifelt habe, dann tut es mir leid wie oft ich aus verzweiflung dich verflucht habe. es tut mir leid das ich dich beschimpft, verachtet und verlacht habe. WENN ES DICH WIRKLICH GIBT MACH DAS ES MEINEN GROßELTERN NOCH SEHR LANGE GUT GEHEN WIRD OHNE SIE HABE ICH NICHTS MEHR AUF DIESER WELT BITTE ...
22.8.07 21:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung